Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Exklusive Sammler-Editionen
Kostenlose Servicenummer: 0800-0560000
21 Tage Widerrufsrecht
Erfahrung seit 35 Jahren
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Selbstbildnis des Knaben
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis...
Auch dieses Bild zeigt den Dreizehnjährigen Dürer und es ist davon auszugehen, dass es im selben Jahr gezeichnet wurde. Dieses Mal hat der Künstler eine mit Öl gemalt, wobei unter Experten umstritten ist, ob es ein Original oder eine...
99,00 €

Dieser Artikel erscheint am 8. Juni 2021

Zum Produkt
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis des Dreizehnjährigen Feingold
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis...
Das aus dem Jahr 1484 angefertigte Selbstbildnis ist das älteste Selbstportrait von Albrecht Dürer, welches er als Dreizehnjähriger angefertigt hatte. Das Besondere ist, dass er dieses Bild mit einem Silberstift gemalt hat, welcher keine...
99,00 €

Dieser Artikel erscheint am 1. Juni 2021

Zum Produkt
Selbstbildnis mit Eryngium
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis...
Auf diesem Bild ist der 22-jährige Dürer zu sehen, welches er im Jahr 1493 in Straßburg malte. Vor allem die distelähnliche Pflanze Eryngium campestre in der rechten Hand Dürers ist auffällig. Es wird entweder als ein Symbol für die...
99,00 €

Dieser Artikel erscheint am 16. Juni 2021

Zum Produkt
Selbstbildnis mit Landschaft
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis...
Mit 26 Jahren malte sich Albrecht Dürer im Jahr 1498 in der Kleidung eines eleganten Patriziers. Er wollte sich damit von den normalen Handwerken abheben, da damals in Deutschland, anders als in Italien, Künstler noch als Handwerker...
99,00 €

Dieser Artikel erscheint am 22. Juni 2021

Zum Produkt
Selbstbildnisse Dürer
550. Geburtstag Albrecht Dürer -...
Das aus dem Jahr 1484 angefertigte Selbstbildnis ist das älteste Selbstportrait von Albrecht Dürer, welches er als Dreizehnjähriger angefertigt hatte. Das Besondere ist, dass er dieses Bild mit einem Silberstift gemalt hat, welcher keine...
79,00 €

Dieser Artikel erscheint am 1. Juni 2021

Zum Produkt
Selbstbildnis als Akt
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis...
Wann genau Albrecht Dürer sein Selbstportrait als Akt gemalt hat ist nicht genau bekannt. Es wird vermutet, dass dieses Bild zwischen 1500 bis 1512 entstanden ist. Dürer hat sich selbst im Stehen gemalt, wobei der Bereich unterhalt der...
99,00 €

Dieser Artikel erscheint am 6. Juli 2021

Zum Produkt
Selbstbildnis im Pelzrock
550. Geburtstag Albrecht Dürer - Selbstbildnis...
Auf diesem Selbstportrait aus dem Jahre 1500, hat sich Albrecht Dürer in einem Pelzrock und zeitgleich in einer hierarchischen Pose dargestellt. Seine rechte Hand greift dabei zum Pelzstreifen des Mantels um ihn vermutlich zu richten,...
99,00 €

Dieser Artikel erscheint am 29. Juni 2021

Zum Produkt

550. Geburtstag Albrecht Dürer Selbstbildnisse

Dargestellt ist hier das Monogramm Dürers von 1498, mit welchem er seine Werke signierte. Er bediente sich dabei einem großen A mit einem untergestellten D. Diese von Dürer gewählte Urheberangabe wurde recht bald zu einem speziellen Gütesiegel. Durch das von uns für diese Ausgaben speziell gewählte Prägeverfahren (Polierte Platte) kommen alle wichtigen Details der einzelnen Motive hervorragend zum Ausdruck. Die besondere Punzierung „EM 999“ auf den Stücken in Feingold, steht für eine hohe Qualität und die Reinheit des Edelmetalls, welche durch „EuroMint“ noch zusätzlich garantiert wird.

Dargestellt ist hier das Monogramm Dürers von 1498, mit welchem er seine Werke signierte. Er bediente sich dabei einem großen A mit einem untergestellten D. Diese von Dürer gewählte Urheberangabe... mehr erfahren »
Fenster schließen
550. Geburtstag Albrecht Dürer Selbstbildnisse

Dargestellt ist hier das Monogramm Dürers von 1498, mit welchem er seine Werke signierte. Er bediente sich dabei einem großen A mit einem untergestellten D. Diese von Dürer gewählte Urheberangabe wurde recht bald zu einem speziellen Gütesiegel. Durch das von uns für diese Ausgaben speziell gewählte Prägeverfahren (Polierte Platte) kommen alle wichtigen Details der einzelnen Motive hervorragend zum Ausdruck. Die besondere Punzierung „EM 999“ auf den Stücken in Feingold, steht für eine hohe Qualität und die Reinheit des Edelmetalls, welche durch „EuroMint“ noch zusätzlich garantiert wird.

Zuletzt angesehen