Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Exklusive Sammler-Editionen
Kostenlose Servicenummer: 0800-0560000
14 Tage Widerrufsrecht
Erfahrung seit 35 Jahren

Der Oberpfälzer Taler - Amberg

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3-4 Werktage

Ihre Vorteile im Überblick:
  • Persönliche Beratung
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Versicherter Versand
  • Massives Silber
  • Sammeledition
  • SW10707
Die Altstadt Ambergs gehört zu den besterhaltenen Städten Europas und bietet daher zahlreiche... mehr

Die Altstadt Ambergs gehört zu den besterhaltenen Städten Europas und bietet daher zahlreiche Denkmäler und Bauwerke vergangener Tage. Zum ersten Mal wurde „Ammenberg“ 1034 in einer Urkunde erwähnt. Bekannt wurde Amberg vor allem als Umschlagsplatz für Eisen und Eisenerz.

Auch war Amberg Hauptstadt der Oberen Pfalz und blieb dies von 1329 – 1810. Außerdem war die Stadt sogar 5 Jahre lang Sitz des Bischofs. Von 1410 – 1415 war der Sitz von Bischof Hermann von Hessen in der bayrischen Stadt. Durch den Reichtum im Eisenerzbergbau baute sich Amberg eine riesige Stadtbefestigung, welche dafür sorgte, dass die Stadt erst gar nicht als Ziel von Belagerungen ausgesucht wurde.

Die Sonderprägung zeigt einige geschichtliche Bauwerke und erscheint in Feinsilber und Feingold.

Ausgabejahr 2021
Material Massives 999 Feinsilber
Durchmesser 30 mm
Gewicht 8,5 Gramm
Ausführung Polierte Platte
Limitierung 500 Exemplare
Weiterführende Links zu "Der Oberpfälzer Taler - Amberg"
Zuletzt angesehen