Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Exklusive Sammler-Editionen
Kostenlose Servicenummer: 0800-0560000
21 Tage Widerrufsrecht
Erfahrung seit 35 Jahren
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

850. Todestag Albrecht von Ballenstedt-Feingold

1.699,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 12 - 14 Werktage

  • SW10185
Albrecht der I. auch Albrecht der Bär genannt lebte von 1100 bis zum 18. November 1170.... mehr

Albrecht der I. auch Albrecht der Bär genannt lebte von 1100 bis zum 18. November 1170. Albrecht war der erste Markgraf von Brandenburg sowie Graf von Ballenstedt und Orlamünde sowie Herzog von Sachsen. Nach dem Tod von Kaiser Lothar III. war Albrecht entscheident dafür verantwortlich, dass Konrad von Hohenstaufen zum deutschen König gekrönt wurde. Dieser ernannte Albrecht von Ballenstedt zum Herzog von Sachsen. Durch geschickte Diplomatie und Siege im Krieg sicherte er sich die Burg Brandenburg und gründete damit die Mark Brandenburg um das Jahr 1150. 

Durch seine historische Bedeutung für Brandenburg und sein Wirken im gesamten deutschen Reich wird Albrecht von Ballenstedt mit einer Sonderprägung geehrt. Die Prägung ist nur in limitierter Stückzahl erhältlich.

Feingold Prägungen werden in Handarbeit gefertigt.

Weiterführende Links zu "850. Todestag Albrecht von Ballenstedt-Feingold"
Zuletzt angesehen