Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Exklusive Sammler-Editionen
Kostenlose Servicenummer: 0800-0560000
21 Tage Widerrufsrecht
Erfahrung seit 35 Jahren
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Herkules Sammeledition-Feingold

899,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 - 12 Werktage

  • SW10584
Der griechische Halbgott Herkules thront in Kassel auf dem Oktogon im Bergpark Wilhelmshöhe und... mehr

Der griechische Halbgott Herkules thront in Kassel auf dem Oktogon im Bergpark Wilhelmshöhe und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Wahrzeichen von Kassel liegt auf der Sichtachse von Schloss Wilhelmshöhe und wurde von 1701 bis 1717 nach Entwürfen von Giovanni Francesco Guerniero erbaut. Die Sonderprägung zeigt auf der linken Seite die Statue des Herkules, wie er auf eine Keule gestützt dasteht. Mit dieser Keule erschlug Herkules den Nemeischen Löwen, dessen Fell über der Keule hängt. Der Nemeische Löwe war Teil von den 12 Prüfungen, die Herkules bestehen musste, um einer der Götter des Olymps zu werden. Neben der Statue ist das gesamte Oktogon zu sehen, welcher auch als Riesenschloss bekannt ist. Das achteckige Gebäude hat einen Durchmesser von 70 Metern und eine Höhe von 33 Metern. Im Innern ist ein Wasserreservoir eingelassen, was das Oktogon zu dem Ausgangspunkt der Wasserspiele macht. Die ersten Wasserspiele fanden schon im Jahr 1714 statt, sogar bevor der gesamte Komplex fertiggestellt wurde.

Seit 2013 gehört der Herkules zum UNESCO Weltkulturerbe und hat sich damit natürlich auch einen Platz in der großen Hessen Serie verdient, was auch durch die gemeinsame Rückseite noch einmal hervorgehoben wird.

Ausgabejahr 2020
Material Feinstes 999.9 Feingold
Ausführung Proof
Gewicht 8,5 Gramm
Durchmesser 30 mm
Limitierung 75 Exemplare
Weiterführende Links zu "Herkules Sammeledition-Feingold"
Zuletzt angesehen