Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Exklusive Sammler-Editionen
Kostenlose Servicenummer: 0800-0560000
21 Tage Widerrufsrecht
Erfahrung seit 35 Jahren

Trierer Dom - Sammeledition

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3-4 Werktage

Ihre Vorteile im Überblick:
  • Massives 999 Feinsilber
  • Exklusives Sammelprodukt
  • Versicherter Versand
  • SW10572
Der Trierer Dom ist die älteste Bischofskirche Deutschlands und natürlich auch Teil des UNESCO... mehr

Der Trierer Dom ist die älteste Bischofskirche Deutschlands und natürlich auch Teil des UNESCO Weltkulturerbes sowie Teil der Haager Konvention als geschütztes Kulturgut. Durch die „konstantische Wende“ hin zu Christentum und dem damit einhergehenden Bau von religiösen Gebäuden, wurde zwischen 310 und 320 eine Basilika in Trier errichtet. Der Trierer Dom war der Kern, um die sich die Siedlung ausbreitete, wobei dieser durch die Franken und Wikinger teilweise zerstört wurde. Die bekannteste Reliquie des Trierer Doms ist der Heilige Rock, welcher Fragmente der Tunika von Jesus Christus enthalten soll. Erstmals erwähnt wurde der Heilige Rock 1196 von Erzbischof Johann I. Seit dem gibt es viele Pilgerfahren, um den Heiligen Rock einmal zu sehen. Die letzte Pilgerfahrt fand im Jahr 2012 statt, wobei der Rock damals nicht mehr hängend gezeigt werden konnte, da sein Zustand dies nicht mehr zulässt. Um die älteste Bischofskirche Deutschlands zu würdigen erscheint die limitierte Sonderprägung in Feinsilber und Feingold. Die Prägung hat einen Durchmesser von 30mm und ein Gewicht von 8,5 Gramm. Es werden insgesamt nur 75 Goldprägungen und 750 Silberprägungen erscheinen.

Ausgabejahr 2020
Motiv Trierer Dom
Material Massives 999 Feinsilber
Ausführung Proof
Limitierung 750 Exemplare
Weiterführende Links zu "Trierer Dom - Sammeledition"
Zuletzt angesehen